Weblog von HeinerMetzger

klingding radio • “Von der sozialen Irrelevanz improvisierter Musik” PNW Feature #3 17.1.14 – 22.-0.00


“Also frage ich mich: Wird der Mythos Schönberg den Cecil Taylors überleben oder werden beide verblassen, während Beethoven und Dr.Dre mit der Beute durchbrennen?”
Alvin Curran in Peter Niklas Wilson: “Von der sozialen Irrelevanz improvisierter Musik”
In der ernüchternden Bilanz sprach Peter zwei Kritikpunkte an:

klingding • 20.12. 22.-0.00 Peter Niklas Wilson Feature #2 FSK 93mhz


Freitag 20.12.2013 22.00 - 0.00

Studiogast: Judith Haman
• Mitschnitte von der Veranstaltung: Ein Fest für und in Gedenken an Peter Niklas Wilson
• Tracks von John Tchicai, Ornette Coleman, Albert Ayler, u.a.
Texte von Peter Niklas Wilson:
• "Von der sozialen Irrelevanz improvisierter Musik"
in Wolfgang Knauer(ed.): Jazz und Gesellschaft. Hofheim. Wolke 2002
• "Neue Paradigmen in der improvisierten Musik"

klingding • 15.11. 22.-0.00 Nachruf: Peter Niklas Wilson • Feature: Korhan Erel • FSK 93mhz

22:00 - 0:00
• Nachruf: Zum 10. Todestag von Peter Niklas Wilson veranstaltete Nina Polaschegg ein Fest für und in Gedenken an Peter Niklas Wilson. Heute, ein Mitschnitt vom Beginn der Veranstaltung am 24.10.13 im echoraum in Wien. Mit Musik von Peter N.Wilson, Radiobeiträgen und seiner Biographie, zusammengestellt und moderiert von Nina Polaschegg. In der Dezembersendung am 20.12. weitere Beiträge von der Veranstaltung und Peter N. Wilson.
• New Releases:
THE HUNTERS, gligg records

klingding radio • Nicolaus A. Huber Feature • new release: transparence, Ph.Lauzier • 18.10.13 – 22.-0.00 FSK

Freitag, 18. Oktober 2013 ... 22:00 - 0:00

• New Release:

"transparence", ein Soloalbum des in Montreal lebenden Philippe Lauzier
ist beim Berliner Label "schraum" erschienen:
12 Tracks mit Baßklarinetten, Saxophone und "motorized bells".

ab 22:30

• Feature: "Don't fence me in", ein Feature über die Bearbeitungen des Raumbegriffs in Kompositionen von Nicolaus A.Huber,

Texte von N.A.Huber und die Stücke:

Parusie - Annäherung und Entfernung (1967) - für großes Orchester
Don't fence me in (1994) - Flöte, Oboe und Klarinette

klingding radio • Th.W.Adorno, der Musiker • Radiointerview Adorno & Stockhausen • 20.9.13 – 22.00 FSK


Freitag, 20.09.2013 ... 22:00 - 0:00
• Feature:
Theodor W. Adorno
, der Musiker und Musikkritiker
eine Kurzbiographie des Musikers Theodor Adornos - mit Einspielungen seiner Kompositionen:
• Zwei Stücke für Streichquartett, op. 2 (1925–1926)
• Sechs kurze Orchesterstücke, op. 4 (1929)

ab 22.40
"Gespräch über neue Musik"
ein Radiointerview (1960) von T.W. Adorno mit Karlheinz Stockhausen
- im Mix mit Parts der Stockhausen Kompositionen:

klingding 16.8.13 22:00 aktuelle Musik von Volker Heyn, Wade Mathews, Anais Tuerlincks, Carmel Raz, u.a.

Freitag, 16. August 2013 ... 22:00 - 0:00

• New Releases:

• "Growing Carrots in an Concrete Floor", 03.13 bei Aural Terrains erschienen,
mit Ayelet Lerman: viola, Wade Matthews: digital synthesis & field recordings, Carmel Raz: violin
• "The Broken Piano RAM.2012 Salon Bruit", 04.13 bei Audition Records erschienen,
Anaïs Tuerlinckx: broken piano, spikes bracelet and objects.

klingding 19.7.13 22:00 aktuelle Musik von Bryan Eubanks, C.L. Hübsch, Adam Asnan, u.a.

Freitag 19.7.2013 22.00 - 0.00

• Viola da gamba, Tuba, piano, objects - eine ungewöhnliche Instrumentenwahl
bringen C.L. Hübsch, Pierre-Yves Martel und Philip Zoubek
auf der neuen CD 17 : june 16th des Berliner Labels Schraum zusammen.

• 3 neue 3"CDR Releases vom 1000füssler Label:
Gregory Büttner: Scherenschnitt
Olaf Hochherz: rooms to carry books through
Adam Asnan: FBFC

• Feature über Bryan Eubanks
"He works with unstable structures and instruments

klingding 19.4.13 22:00 • Studiomusik mit Heddy Boubaker + blurred edges 2013 Podcast


Studiogast: Heddy Boubaker
Studiomusik und Interview mit Heddy Boubaker.
Bis vor 2 Jahren improvisierte Heddy Boubaker mit Alt - und Bass Saxophon,wechselte dann zu Analogsynthesizer und e-Baß und setzt
damit seine Soundrecherchen fort.
Wir sprechen über neuere Musikprojekte, Cds und seine
Konzertorganisation in der Nähe von Toulouse.
Davor und danach der blurred edges 2013 Mix von Gregory Büttner
blurred edges 2013 • Festival für aktuelle Musik • 3.-18. Mai 2013, Hamburg

"…und Hamburg, was glaubst du noch?"

Informationen über den 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag Hamburg, 1.–5. Mai 2013, und das regionale kirchliche Kulturprogramm unter dem Motto: “...und Hamburg, was glaubst du?“.

Recherchen über die Evangelische Kirche Deutschlands (EKD):
das Verhältnis Kirche – Staat, die Kirche als Unternehmen, Kirchenfinanzen, „Marke Kirche“, Transparenz in der EKD, den aktuellen EKD–Leitfaden zum Staat Israel.
Im Interview: Prof. Dr. Rainer Hering über Kirchengeschichte im 20. Jahrhundert.

klingding 15.2.13 22:00 aktuelle Musik von Zorn, Funabashi, Matthews, Brod

• Die jüngste Veröffentlichung des Berliner Labels schraum stellt John Zorns "The Book of Heads"(1978)
in einer Interpretation vonChristoph Funabashi vor: 35 Etüden für Sologitarre.
Zorn notierte auf Karten textlich, graphisch und in Standard Notation Vorgaben, die detailliert und präzise, manchmal eher
assoziativ als Basis für Improvisationen dienen. Funabashi spielt am 23.3.13 bei Frequenzgänge im Gängeviertel.

• Im Anschluß an die neue schraum cd ein Feature über John Zorn.

Online hören

.



Feedback

Sendungen